R+V private Haftpflichtversicherung Test

Die R+V Versicherungen zählen in Deutschland zu den bekanntesten Versicherungsunternehmen. Dabei steht selbstverständlich auch eine Privathaftpflichtversicherung im Angebot des Versicherers. Besonders hervorgehoben werden kann der Tarif R+V Premium (L) + Kfz-Spezial Plus private Haftpflichtversicherung, den die Tester der Stiftung Warentest mit einem SEHR GUT (0,6) haben auszeichnen können. Vorgestellt werden nicht nur der R+V private Haftpflichtversicherung Test, auch die Kosten und Leistungen sollen Erwähnung finden.

Hier haben Sie die Möglichkeit eine Anfrage zur Haftpflichtversicherung zu stellen, wenn Sie mögen. Kostenlos und unverbindlich.

R+V Premium (L) + Kfz-Spezial Plus private Haftpflichtversicherung im Stiftung Warentest mit SEHR GUT (0,6)

Im Vergleichsbericht der Stiftung Warentest steht unter anderem auch der Tarif R+V Premium (L) + Kfz-Spezial Plus im Stiftung Warentest. Im Zuge der Ausgabe der besten Privathaftpflichtversicherungen 09/2023 kann die Police R+V: Premium (L) + Kfz-Spezial Plus mit einem SEHR GUT (0,6) honoriert werden. Dabei werden zum einen der Umfang der Deckungserweiterungen sehr gut (0,8) untersucht und zum anderen der Bereich Grundschutz und Versicherungssumme sehr gut (0,6). Über die anstehenden Tarifkosten laut Testbericht möchten wir im nächsten Abschnitt eingehender in Kenntnis setzen.

R+V Privathaftpflichtversicherung Kosten laut Finanztest

Wir haben bereits über das hervorragende Abschneiden des Tests berichtet. Nun möchten wir auch einmal genauer auf die Tarifkosten des Tarifs eingehen. Dabei kostet die Variante R+V Premium (L) + Kfz-Spezial Plus im Jahr nicht mehr als 144 Euro laut Analyse. Das sind nur knapp etwas über zehn Euro im Monat. Dabei gibt es eine sehr hohe Versicherungssumme von bis zu 75 Millionen Euro, wenn es zum Schaden kommen sollte. Mehr auch zu den Tarif Leistungen können Sie im nächsten Abschnitt weitere Informationen erhalten.

Leistungen der privaten Haftpflichtversicherung der RV Versicherungen

Nun gehen wir einmal auf die Tarifleistungen ein, nachdem wir bereits über die Kosten und Testnoten berichtet haben. Dabei werden unter anderem auch die deliktunfähigen Kinder mitversichert. Gleiches gilt auch für ledige und volljährige Kinder. Versichert werden auch der Heizöltank, das Bauvorhaben, Photovoltaik oder die Vermietung von mindestens drei Zimmern. Auch im Ausland werden vermietete Ferienwohnungen mitversichert.

R+V: Comfort Haftpflicht im Finanztest mit GUT (2,0)

Ebenfalls mit dabei im Stiftung Warentest der besten Privathaftpflichtversicherungen 09/2023 steht der Tarif R+V: Comfort Haftpflicht, der das Gesamturteil von GUT (2,0) bekommt. Das ist ein sehr positives Abschneiden. Auch in diesem Fall werden die Kategorien Grundschutz und Versicherungssumme sehr gut (1,5) sowie der Umfang der Deckungserweiterungen untersucht befriedigend (2,9). Vorgesehen ist eine Versicherungssumme von bis zu 25 Millionen Euro. Die jährlichen Tarifkosten betragen mit 88 Euro deutlich weniger als 120,00 Euro im Jahr. Damit ist der Versicherungsschutz sehr günstig und zudem gut im Test.

Gute Erfahrungen im Comfort Tarif

Mitversichert werden zahlreiche Punkte, die die Stiftung Warentest zusammengetragen hat. So auch der Verlust von fremden Schlüsseln oder beruflichen Schlüssel, Motorboote, Drohnen, Pedelecs , es gibt kein Mallorca-Police, Schutz auch bei Mietsachschäden, bei Allmählichkeitsschäden, der Lagerung von gewässerschädlichen Stoffen, dem Hüten fremder Hunde oder dem Hüten fremder Pferde, EDV, Vorsorgedeckung. Unter den News können Sie immer auch die neuesten Tests in Erfahrung bringen, wenn Sie das möchten.

Was beim Kündigen der privaten Haftpflicht beachtet werden sollte

Es gibt bei einer privaten Haftpflichtversicherung natürlich auch die Möglichkeit den Vertrag beim Versicherer zu kündigen. Wenn zum Beispiel Schäden nicht übernommen worden sein sollten, dann kann auch außerordentlich gekündigt werden. Andernfalls kann die Versicherung auch zum Ende des Vertrages gekündigt werden. Dabei sollten Sie der Versicherung die Kündigung immer schriftlich zusenden. Vergleich der Versicherungssumme bis 100 Millionen Euro, Tarife im Test, Haftpflichtversicherung für Kindern, Versicherer Analysen und Absicherung für Kinder.

Die Erfahrungen mit der Cosmos Direkt Versicherung